Hier stellen wir Ihnen das greenstorming-Team vor.

Julia Ackermann

Julia Ackermann

hat viele internationale Konferenzen, virtuelle Meetings sowie Fachtagungen organisiert. Als Politikwissenschaftlerin liefert sie zudem inhaltliche Beiträge zur Konzeption von Veranstaltungen. Unter anderem ist sie für die Steuerung externer Dienstleister zuständig, betreut nationale und internationale Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft und sorgt für eine effiziente Teamkoordination vor und während der Veranstaltungen. Julia Ackermann ist Mitgründerin und Qualitätsmanagerin bei der greenstorming GmbH.

 

Nikolaus Bender

Nikolaus Bender

ist seit März 2017 im Team der greenstorming GmbH tätig. Seither hat er viel Erfahrung bei der Organisation von Präsenzveranstaltungen aber auch bei hybriden und virtuellen Events sammeln können. Er absolvierte ein Diplomstudium der Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Sozialwissenschaften an der Universität Potsdam sowie ein Masterstudium in Economics an der University of Wisconsin - Milwaukee in den USA. Vor seiner Tätigkeit bei greenstorming unterstützte er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der entwicklungspolitischen Lobby- und Kampagnenorganisation ONE.

 

Phillip Handy

ist seit 2017 bei greenstorming in der nachhaltig ausgerichteten Planung und Durchführung von virtuellen, hybriden und Präsenz-Veranstaltungen tätig. Dabei schöpft er aus umfangreichen Erfahrungen im interkulturellen Kontext sowie im Umgang mit staatlichen und zivilgesellschaftlichen Institutionen. Er hat an der Universität Cambridge ein Bachelorstudium im Fach Politik und Internationale Beziehungen abgeschlossen und absolvierte anschließend den Postgraduierten-Studiengang Europawissenschaften an der Freien Universität Berlin. Nach studienbegleitenden Tätigkeiten bei der Europäischen Akademie Berlin und am Institut für Europäische Politik (IEP) in Berlin durchlief er das Blue-Book-Praktikumsprogramm der Europäischen Kommission. Vor seinem Einstieg bei greenstorming arbeitete er bei einem Start-up im Bereich Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen in Cambridge. Bei greenstorming koordiniert er die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen im Kontext von Covid-19.

 

Bente Hansen

Bente Hansen

ist seit Oktober 2012 Teil des greenstorming Teams und hat seither die Organisation diverser Veranstaltungen im politischen und zivilgesellschaftlichen Bereich betreut. Das Einladungs- und Teilnehmendenmanagement gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die Budgetkontrolle und die Koordinierung von externen Dienstleistern über den gesamten Projektzeitraum. Ihre Expertise liegt sowohl bei Präsenzformaten aber auch bei virtuellen und hybriden Veranstaltungen. Vor ihrer Zeit bei greenstorming war sie als studierte Politikwissenschaftlerin einige Jahre in internationalen Projekten im In- und Ausland tätig. Bente Hansen ist die Datenschutzbeauftragte der greenstorming GmbH.

 

Thomas Kluchert

ist seit August 2018 Teil des greenstorming-Teams. Seither hat er umfangreiche Erfahrungen in der Organisation von virtuell oder hybrid organisierten nachhaltigen Veranstaltungen sammeln können. Nach seinem Masterstudium der Politikwissenschaften und Geschichte hat er unter anderem die strategische und operative Betreuung des Umweltbereichs der Deutschen Bahn unterstützt und über mehrere Jahre in einer Kommunikationsagentur Konferenzen, Presseveranstaltungen, Workshops und Kampagnen geplant, organisiert und umgesetzt. Thomas Kluchert ist Ansprechperson für alle Fragen zum Thema Veranstaltungssicherheit bei der greenstorming GmbH.

 

Charles de Pury (in Elternzeit)

studierte Musikpädagogik mit dem Schwerpunkt Komposition an dem Conservatoire de Musique in Genf. In der jahrelangen Organisation und Betreuung von internationalen Kulturveranstaltungen und Konzerten und der Leitung eines international engagierten Chors verknüpfte er seine Leidenschaft für Musik mit seiner Freude an der Planung und Durchführung von virtuellen wie Präsenz-Veranstaltungen. Nachdem Charles de Pury greenstorming bereits seit 2015 als Honorarkraft bei zahlreichen Veranstaltungen unterstützt hat, ist er seit September 2018 festangestellter Mitarbeiter der greenstorming GmbH.

 

Alin Roessler

Alin Roessler

ist seit April 2018 bei greenstorming tätig. Seither unterstützt sie das Team hinsichtlich aller Veranstaltungsformate – virtuell, hybrid oder Präsenzformat, von der Vorbereitung über die Umsetzung bis hin zur Nachbereitung. Vor ihrer Zeit bei greenstorming studierte sie Nachhaltiges Tourismusmanagement (M.A.) an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde und sammelte im Anschluss Berufserfahrung im Incoming-Bereich und im touristischen Verbandswesen. Alin Rößler unterstützte u.a. den Deutschen Tourismusverband bei der Organisation von Seminaren und war als Koordinatorin verbandsbezogener Veranstaltungen für das Reisenetz, den deutschen Fachverband für Jugendreisen in Berlin, tätig. Sie ist als Beauftragte für den Schwerpunkt barrierefreie Veranstaltungsplanung zuständig.

 

Petra Rosenzweig

unterstützt greenstorming bereits seit 2016 bei zahlreichen Veranstaltungen und arbeitet seit 2020 als feste Mitarbeiterin in unserem Team. Während Ihres Studiums der Ernährungswissenschaften konnte sie in ihren Nebenjobs eine Vielzahl an Erfahrungen auf Messen, Kongressen und vielen anderen Veranstaltungen sammeln. Hier unterstützte sie nicht nur bei den Durchführung sondern bei der gesamten Vorbereitung und auch Nachbereitung. Nachhaltigkeit ist für Petra ein wichtiges Thema: so setzt sie sich seit 2012 aktiv für die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung in der Organisation Foodsharing e.V. ein und ist seit 2020 Teilnehmerin der Slow Food Youth Akademie.

 

Christopher Schumann

kann auf langjährige Erfahrung in der konzeptionellen Beratung sowie Vorbereitung und Durchführung von virtuellen wie Präsenz-Seminaren, -Tagungen und internationalen Veranstaltungen verweisen - sowohl im akademischen Kontext als auch für Ministerien, internationale Organisationen und andere politische Institutionen. Seine fachliche und methodische Beratung basiert unter anderem auf seiner Ausbildung als Volkswirt und auf seinen Erfahrungen als Veranstaltungsmanager vor allem im Bereich der Entwicklungs- und Umweltpolitik. Christopher Schumann ist Geschäftsführer der greenstorming GmbH.

 

Julia Werner

ist seit August 2019 Teil des greenstorming Teams. Seither konnte sie viele Erfahrungen sowohl im virtuellen Veranstaltungsraum als auch bei Präsenzveranstaltungen sammeln.  Nach ihrem Studium der Geschichte und der Nordamerikastudien war sie im akademischen Bereich tätig und als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Fellow an der Konzeptionierung, Vorbereitung und Durchführung von internationalen wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen beteiligt. Sie hat außerdem viele Jahre als „German Communications Coordinator“ für das Wendemuseum, Los Angeles gearbeitet. Danach war sie als „Editorial Associate“ für ein israelisches Startup tätig. Julia Werner ist bei greenstorming Beauftragte für den Themenbereich Antidiskriminierung.

 

Cornelia Wiemeyer

bringt als Politikwissenschaftlerin neben ihren organisatorischen Fähigkeiten auch fundierte Fachkenntnisse mit ein, so dass Konzeption und Durchführung von virtuellen wie Präsenzveranstaltungen Hand in Hand gehen. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Vorbereitung, Organisation und Durchführung von kleineren Workshops, Veranstaltungsreihen und hochrangigen Politikdialogen mit wenigen bis zu mehreren 1.000 Teilnehmenden. Darüber hinaus hat Cornelia umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung von virtuellen und hybriden Veranstaltungen. Cornelia ist geschäftsführende Gesellschafterin der greenstorming GmbH.